Sonnenschutz Startseite Jalousien Fensterladen Markisen Rolladen Sonnensegel Sonnenschirm Impressum
 

Sonnenbrand - Tip 3

Wo kommt er am schnellsten?

Für die Verbrennung der Haut im Sommer ist eine intensive UV-Strahlung verantwortlich. UV-Strahlen sind anteile des sichtbaren Lichts, sie werden reflektiert und können auch die Haut eines Menschen verbrennen, der im Schatten sitzt. Am höchsten ist die Gefahr, sich zu verbrennen, bei Schnee im Gebirge. Schnee reflektiert UV-Licht bis zu 90 Prozent, was zusammen mit der direkten Einwirkung fast eine Verdopplung der Strahlenbelastung darstellt. Wasser refektiert die gefährlichen Lichtanteile nur zu 10 bis 30 Prozent. Ausgerechnet in der Wüste ist die Gefahr einen Sonnenbrand im Schatten zu erleiden am geringsten. Sand wirft nur 5 bis 25 Prozent der UV-Strahlen zurück.










Unsere Befreundeten Seiten:
Penis Enlargement  Nutten Hamburg 

Weitere Informationen bei uns zu:
| Plissees | Rollos | Rund um Markisen | Wichtiger Sonnenschutz | Sonnenschutz am Strand | Markisen-Tuch Verarbeitung | Vertikal-Jalousien | Arten von Markisen | Lamellenvorhängen | Varianten von Jalousien | Gardinen und Flächenvorhänge | Sonnenschutz-Produkte | Eiweiss in Sonnencremé |

Zurück zur sonnenschutz startseite