Sonnenschutz Startseite Jalousien Fensterladen Markisen Rolladen Sonnensegel Sonnenschirm Impressum
 

Immobilien kaufen

Beim Kaufen von Immobilien gibt es zur Finanzierung einiges zu beachten und Wissenswertes.

Finanzierung von Immobilien

Es gibt mehrere Möglichkeiten Immobilien zu finanzieren. Die eine Form ist natürlich die Komplettbezahlung. Doch dies ist nur den wenigsten Menschen möglich. Die häufigere Variante ist die Immobilie durch einen Kredit zu finanzieren. Dabei kann ein Darlehen über die gesamte Kaufsumme oder Bausumme aufgenommen werden, die für den Erwerb der Immobilie nötig ist. Es ist aber auch inzwischen üblich, nur einen Teil der Summe über einen Kredit zu finanzieren und einen Teil über einen Bausparvertrag. Dieser wird einige Jahre im Voraus abgeschlossen, damit ist eine langfristige Planung Voraussetzung, was aber üblich sein sollte im Bereich des Immobilienerwerbs. Während der Laufzeit des Bausparvertrages wird regelmäßig in diesen eingezahlt. Am Ende kann der angesparte Betrag für die Finanzierung eines Kredites genutzt werden oder der Vertrag läuft noch länger, praktisch neben dem Kredit und seinen Rückzahlungen. In dem Fall kann der Betrag aus dem Bausparvertrag zur Ablöse des Kredites genutzt werden.

Wissenswertes zum Erwerb von Immobilien

Niemand kauft eine Immobilie "einfach so". In der Regel ist so etwas gut überlegt und durchdacht. Das beginnt schon bei der richtigen Wahl der Lage der Immobilie, bei der unter anderen die Verkehrsanbindung beachtet werden will. Vor allem, wenn die Immobilie als Alterssitz gedacht ist, ist die Infrastruktur wichtig. Die Preise für Immobilien schwanken ständig, wer also die Möglichkeit hat, sollte nicht unbedingt in Zeiten sehr hoher Preise kaufen, da auch Nebenkosten anfallen und die Wohnung nicht nur Tisch und Stuhl als Einrichtung im Idealfall haben sollte. Das gilt auch für Aufnahme eines Kredites. Momentan sind die Zinsen für einen Kredit wieder recht hoch, der Immobilienkäufer und Kreditnehmer zahlt also einen höheren Betrag an Zinsen, als noch vor einigen Monaten. Auch hier heißt es, entweder abwarten, bis die Zinsen wieder fallen oder in Kauf nehmen, dass draufgezahlt werden muss.
Beitrag von Metamove: Webdesign, Programmierung und Webmarketing




Weitere Informationen bei uns zu:
| Plissees | Rollos | Rund um Markisen | Wichtiger Sonnenschutz | Sonnenschutz am Strand | Markisen-Tuch Verarbeitung | Vertikal-Jalousien | Arten von Markisen | Lamellenvorhängen | Varianten von Jalousien | Gardinen und Flächenvorhänge | Sonnenschutz-Produkte | Eiweiss in Sonnencremé |

Zurück zur sonnenschutz startseite